Fälle zur Suche

Definitionen zur Suche

Editorial Board

Unsere Fälle werden nach höchsten Qualitätsansprüchen veröffentlicht. Unser fachkundiges Editorial Board prüft jeden eingereichten Fall einzeln, um den bestmöglichen Lernerfolg durch hochklassige Fälle zu gewährleisten.

Editorial Board Badge
Pia Schroeder Bild

Pia Schroeder

Pia ist unsere Senior Legal Content Managerin und damit vor allem für Online-Redaktion und Content-Syndication zuständig. Sie versteht es, Inhalte und Storytelling fachgerecht zu verknüpfen. Als Volljuristin bringt sie gebündeltes Wissen aus ihrem Jurastudium (Uni Bonn & Uni Trier), ihrem Referendariat (OLG Köln) und ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HHU mit.
Mit Leidenschaft hält Pia Vorlesungen im Familienrecht und ist mit ihrem Faible für die juristische Ausbildung in unserem Team genau richtig. Ihr liegt das Engagement für Chancengleichheit in einem immer noch männerdominierten Fach sehr am Herzen. Dabei lässt sie sich gerne von erfolgreichen und faszinierenden Frauen inspirieren.
In diesem Sinne:
"Fight for the things you care about." - Ruth Bader Ginsburg

Til Martin Bußmann-Welsch Bild

Til Martin Bußmann-Welsch

Til promoviert im Bereich der sog. *legal analytics*, arbeitet für die NGO GermanZero im Bereich der Klimagesetzgebung und engagiert sich für eine bessere, juristische Ausbildung. Er kennt demnach die Tücken des derzeitigen Jurastudiums und der deutschen Rechtssetzung mit denen es derzeit noch umzugehen gilt. Am liebsten beschäftigt sich Til hierbei mit dem öffentlichen Recht (ohne dem Strafrecht), aufgrund der hier am stärksten hervortretenden Schnittstelle zwischen Recht und Politik.
Seine derzeitige Leseempfehlung ist das Buch „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ der Harvardökonomin Soshana Zuboff zusammen mit dem Werk „Homo Deus“ des israelischen Historikers Yuval Noah Harari.

Rudi Ruks Initialien

Dr. Rudi Ruks

Rudi ist Rechtsreferendar im OLG-Bezirk Düsseldorf und deckt im Editorial Board von Juriverse das gesamte Zivilrecht ab. Seine Doktorarbeit zu einem reiserechtlichen Thema sowie zahlreiche Veröffentlichungen (u.a. Kommentierungen des „HGB“ und „VVG“, Handbuchbeiträge, Aufsätze sowie Anmerkungen zu aktueller Rechtsprechung) sind ein Beleg für die ausgezeichnete Expertise auf dem Gebiet des Zivilrechts. In seiner Freizeit geht Rudi gerne bouldern oder schwimmen und engagiert sich als zertifizierter „Sozialpate“ in der Kinder- und Jugendhilfe.

Chris Pflüger Initialien

Chris Pflüger

Chris ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Mannheim. Dort sammelt er sowohl bei der Klausurerstellung als auch -korrektur im gesamten Zivilrecht Erfahrungen. Derzeit promoviert Chris im Gesellschaftsrecht; seine Arbeit befasst sich schwerpunktmäßig mit den Verhaltensanforderungen bei Verbandstaten. Abseits des Studiums befasst und begeistert er sich für den Willem C. Vis Moot. Dieser ist ein internationaler Studierendenwettbewerb zum internationalen Handelsrecht, dessen Teilnahme er allen Studierenden nur empfehlen kann.

Ehemailige Editorial Board Mitglieder

Editorial Board Mitglied Bild

Kai Woeste

Kai ist Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin. Dort und an anderen Universitäten hat er in der akademischen Lehre, insbesondere auch in der Erstellung und Bewertung von Klausuren Erfahrungen gesammelt. Bei Juriverse ist Kai für das gesamte Zivilrecht zuständig. Er und Juriverse sind auch deshalb ein "perfect match", weil er ein ausgeprägtes Verständnis digitaler Geschäftsmodelle sowie ihrer Auswirkungen auf das Recht mitbringt – und weil er Gerüchten zufolge mit seiner La Pavoni den besten Espresso Macchiato Berlins kreiert.