Fälle zur Suche

Definitionen zur Suche

Schaden Definition

DEFINITION

Schaden ist jeder Nachteil, den jemand durch ein bestimmtes Ereignis erleidet. Der Begriff umfasst sowohl den Vermögensschaden, d.h. den in Geld oder geldwerten Gütern (Verpflichtungen) ausdrückbaren Nachteil, als auch den ideellen oder immateriellen Nichtvermögensschaden (Beeinträchtigung der Ehre, des Wohlbefindens usw).

Creifelds, Rechtswörterbuch, 26. Edition 2021, Schaden

lightbulb

Tipp

Es kommt nicht auf den genauen Wortlaut der Definition an. Man muss den Kern der Aussage verinnerlichen. Erfahre in folgendem Artikel mehr dazu.

Fälle zu dieser Defintion

In den folgenden Fällen wird die Definition "Schaden" verwendet.

Schadensersatz nach Amoklauf

§ 823 Abs. 1 BGB; § 823 Abs. 2 BGB; § 826 BGB; BGH, Urteil vom 17.04.2018 – VI ZR 237/17 = NJW 2018, 3250

von Patricia Meinking2h Bearbeitungslänge|
LeichtSchwierigkeitsgrad

RECHTSGEBIETE

Schuldrecht

TEILGEBIETE

Besonderes Schuldrecht 2 (Gesetzliche SV)

Themenkomplexe & Probleme?