Fälle zur Suche

Definitionen zur Suche

Antizipierte Einigung, §§ 929 ff. BGB Definition

DEFINITION

Der Gesetzeswortlaut geht vom zeitlichen Zusammenfallen von Einigung und Übergabe aus, zwingend erforderlich ist dies aber nicht. Hat die Einigung zeitlich vor der Übergabe stattgefunden (antizipierte Einigung), so darf sie jedoch bis zur Übergabe nicht widerrufen worden sein.

jurisPK-BGB/Beckmann, 9. Aufl. 2020, § 929 Rn. 53

lightbulb

Tipp

Es kommt nicht auf den genauen Wortlaut der Definition an. Man muss den Kern der Aussage verinnerlichen. Erfahre in folgendem Artikel mehr dazu.

Fälle zu dieser Defintion

In den folgenden Fällen wird die Definition "Antizipierte Einigung, §§ 929 ff. BGB" verwendet.

Spritztour auf Abwegen
Fall vom Editorial Board geprüft IconGeprüft durch das
Editorial Board

von Maximilian Dettmer1.5h Bearbeitungslänge|
MittelSchwierigkeitsgrad

RECHTSGEBIETE

Sachenrecht

TEILGEBIETE

Mobiliarsachenrecht

Themenkomplexe & Probleme?